St. Veit in der

Südsteiermark

 
Die Marktgemeinde Sankt Veit in der Südsteiermark gliedert sich in 28 Ortschaften.
Viel Natur sowie zahlreiche Rad- und Wanderwege kennzeichnen die Landschaft. Ruhe und Entspannung sind hier garantiert, aber auch der sportliche Ausgleich kommt nicht zu kurz.
Das große Angebot an Kultur und Freizeitaktivitäten in und rund um St. Veit hält für jeden etwas bereit. Die im 18. Jahrhundert erbaute ​barocke Wallfahrtskirche bildet das Herzstück der Marktgemeinde und ist bereits weit vor der Ortsgrenze ersichtlich. 

Bademöglichkeiten

 
St. Veit ist umgeben von zahlreichen Seen, die
sich ideal zum Entspannen, Sonnen und als Bademöglichkeit anbieten. Für Action-Begeisterte gibt es am nur 5 Minunten entfernten Planksee sowie am Schwarzlsee die Möglichkeit Wasserski zu fahren.
Radtouren

Entdecken Sie die wunderschöne Umgebung mit dem Rad. Ob für ambitionierte Sportler, oder als lockerer Ausgleich - die ruhige, idyllische Natur in und rund um St. Veit hat für jeden etwas zu bieten.
shutterstock_1469095304.jpg
Umgebung
 
Ganz in der Nähe befindet sich die südsteirische Weinstraße, bekannt für abwechslungsreiche Wander-, Spazier- und Radwege sowie kulinarische Köstlichkeiten. Nicht weit entfernt befinden sich die steirische Kulturhauptstadt Graz und 
Marburg, die zweitgrößte Stadt Sloweniens. Beide bieten mit ihren 
wunderschönen Altstädten, tollen Lokalen und einer Menge an Kultur- und Freizeitaktivitäten optimale Voraussetzungen für einen spannenden Tag zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Das Gästehaus befindet sich am Beginn des

Südsteirischen Weinlandes und des

Steirischen Vulkanlandes.

 

Am Kirchplatz 1

8423 St. Veit in der Südsteiermark

reservierung@dasgaestehaus.at

HABEN SIE FRAGEN? RUFEN SIE UNS AN:

+43 650 4270290

Fotografie: MichaelaLorber Photography & Design

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon